Unser Angebot  

Außenwohngruppe für Jugendliche

Ein Betreuer sitzt am Schreibtisch im Büro der Wohngruppe und erklärt einen 16 jährigen Jugendlichen den Inhalt eines Schriftstücks. Dabei zeigt er mit dem Zeigefinger auf das Papier, der Jugendliche steht daneben und hört aufmerksam zu.
Auf dem Weg in die Selbständigkeit 

In der Nähe des Nordbahnhofs in Ingolstadt bewohnt die Außenwohngruppe für Jugendliche ein eigenes Haus. In der Wohngruppe leben acht männliche und weibliche Jugendliche. Sie haben unterschiedliche persönliche, familiäre, emotionale und soziale Beeinträchtigungen. Die in der Mitte Bayerns gelegene Stadt Ingolstadt verfügt über sehr gute Schul-, Berufs- und Freizeitmöglichkeiten.

Zielgruppe

Jugendliche ab dem 14. Lebensjahr sowie ab der 7. Schulklasse.

Angebot

Hauptaugenmerk unserer Arbeit ist die Unterstützung in der Berufsorientierung. Sie soll zu einem Ausbildungsverhältnis oder dem  Besuch einer weiterführenden Schule führen.

Bei Bedarf können die Jugendlichen die dem Caritas-Kinderdorf Marienstein in Eichstätt angegliederte staatlich anerkannte private Grund- und Hauptschule besuchen. Diese hat den Förderschwerpunkt soziale und emotionale Entwicklung. Auch die Leistungen des psychologischen Fachdienstes und die heilpädagogisch-therapeutischen Angebote des Kinderdorfes können jederzeit in Anspruch genommen werden, von den Jugendlichen sowie den pädagogischen Fachkräften der Außenwohngruppe.
Unterstützt wird die Arbeit der Außenwohngruppe auch durch

  • verschiedene Ärzte, unter anderen einen Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie
  • die Abteilung für Kinder- und Jugendpsychiatrie der Kliniken St. Elisabeth in Neuburg an der Donau und
  • niedergelassene Therapeuten

Ziele unserer Arbeit

  • erfolgreichen Schul-, Berufsschul- und Ausbildungsabschluss ermöglichen
  • Eigenverantwortlichkeit fördern
  • die Jugendlichen bei ihrer persönlichen, schulischen und beruflichen Entwicklung anleiten und sie begleiten

 

  

Anfragen beantwortet gerne
Wolkersdorfer Lisbeth
Erziehungsleitung
Telefon: 08421 / 6000-27
Fax: 08421 / 6000-36
E-Mail: lisbeth.wolkersdorfer@caritas-eichstaett.de   

 

Weitere Infos zum Thema »Heilpädagogische Wohngruppen«